Datenschutz für Bewerber gem. EU-DSGVO

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und Bestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie der erbetenen Datenschutzvereinbarung zustimmen und Ihre Daten an uns übermitteln. Der Abschluss der Datenschutzvereinbarung sowie die Übermittlung erfolgt ausschließlich freiwillig und ist nicht an Auflagen gebunden.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Online-Bewerbung nicht in unserem eigenen System gespeichert und verarbeitet wird, sondern im Rahmen einer nach Art 28 EU-DSGVO zulässigen Auftragsverarbeitung durch die Firma HR4YOU AG, Ulbarger Straße 52, 26629 Großefehn auf der Grundlage einer konkreten vertraglichen Vereinbarung zur Speicherung und Verarbeitung der übermittelten Daten erfolgt.

Im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung werden daher folgende Bewerbungsdaten erhoben und verarbeitet:

•    Anrede
•    Vorname
•    Nachname
•    Straße und Hausnummer
•    Postleitzahl und Ort
•    E-Mail-Adresse
•    Telefon-/Mobilnummer
•    Freifeld für Bewerbungsschreiben
•    Anlagen-Upload für Bewerbungsunterlagen

Zudem werden bei Aufruf unserer Seiten von Ihrem Webbrowser automatisch technische Informationen an uns übermittelt. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Angaben über den von Ihnen verwendeten Browser, Informationen zum Betriebssystem, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs und gegebenenfalls Referer-URL. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts. Sie als Nutzer bleiben anonym.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus Ihrer Online-Bewerbung ist uns nicht möglich.

Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass die von Ihnen übermittelten Daten ggf. zur Erstellung von Statistiken über den (Online-)Bewerbungsprozess verwendet werden können.

Die Erstellung dieser Statistiken erfolgt ausschließlich zu eigenen Zwecken und erfolgt in keinem Fall personalisiert sondern in anonymisierter Form.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten während der Übermittlung im Internet standardmäßig nicht geschützt sind und daher theoretisch von unbefugten Dritten eingesehen und verändert werden können. Verwenden Sie im Zweifel unsere Postanschrift, um uns vertrauliche Informationen mitzuteilen.

Einwilligung zur Datenspeicherung und -verarbeitung
Mit Aktivieren der Click-Box erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Schleicher Fahrzeugteile GmbH die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur dann, wenn Sie Ihre Einwilligung durch Aktivieren der Click-Box bestätigt haben.

Hinweis zu sensiblen Daten: Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können. Wir betonen ausdrücklich, dass die Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co. KG derartige sensible personenbezogene Daten im Rahmen des Onlinebewerbungsprozesses nicht abgefragt hat. Übermitteln Sie uns solche Angaben freiwillig in Ihrer Online-Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co. KG  diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.

Aufbewahrungsdauer der Bewerberdaten
Soweit ein Arbeitsverhältnis nicht zustande kommt erfolgt die Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten grundsätzlich automatisch fünf Monate nach Abschluss der Datenschutzvereinbarung. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.
Kommt ein Arbeitsvertrag zustande wird zwischen den Parteien eine gesonderte Datenschutzvereinbarung auch zur Speicherung sensibler, personenbezogener Daten, die zur Abwicklung des Arbeitsverhältnisses notwendig sind, geschlossen. Die im Rahmen des Bewerbungsprozesses gespeicherten Daten werden sodann in die Personalakte überführt und bleiben während des Bestehens des Arbeitsverhältnisses dort gespeichert.


Auskunftsrecht
Gemäß Art. 15 EU-DSGVO sind Sie jederzeit berechtigt gegenüber der Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co.KG um eine umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Berichtigung, Löschung und Sperrung von gespeicherten Daten
Gemäß Art. 17 EU-DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co. KG die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Widerspruchsrecht
Sie können weiterhin jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die abgeschlossene Datenschutzvereinbarung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.
Die Geltendmachung der vorstehenden Rechte muss grundsätzlich schriftlich postalisch oder per Fax an nachfolgende Anschrift erfolgen:

Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Boschetsrieder Straße 125
81379 München
Fax: 089 / 785007 – 34

Die Ausübung dieser Rechte verursacht bei Ihnen keine weiteren Kosten als Portokosten bzw. Übermittlungskosten nach den bestehenden Basiskosten.

Mit freundlichen Grüßen



SCHLEICHER FAHRZEUGTEILE GmbH & Co. KG

München, 24. Mai 2018