Nockenwellen sind unser Geschäft
 
 
Schleicher Fahrzeugteile
DeutschEnglish

Unsere Broschüre
Broschüre
 

Historie

R_Schleicher_sen.JPG

Die Firma Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co. KG wurde 1945 durch Rudolf Schleicher sen. gegründet. Er hatte bereits eine Karriere als Rennfahrer und Leiter der Entwicklung im Motorradbereich/Pkw-Bereich bei BMW gemacht.

Ursprünglich beschäftigte sich das Unternehmen Schleicher Fahrzeugteile mit Motorenüberholungen und der Fertigung der dazu benötigten Ersatzteile wie Wasser- und Ölpumpen, Pleuel, Zylinderköpfe, Zahnräder und eben Nockenwellen.

Historie02.jpg


In den sechziger Jahren erfolgte die Übergabe des Familienunternehmens an die beiden Söhne Rolf und Hans Schleicher. Gleichzeitig vollzog sich die Konzentration auf das Kerngeschäft der Nockenwellenfertigung, die zu einem sehr komplexen Prozess geworden war. Ende der achtziger Jahre wurden die Produktionskapazitäten um einen weiteren Standort in Penzberg erweitert.

Nach dem plötzlichen Tod von Hans Schleicher im Jahre 1997 traten die beiden Söhne der Brüder, Rudolf-Martin und Stefan Schleicher, als Geschäftsführer in die Firma ein. Seit dem Rückzug von Rolf Schleicher aus der aktiven Geschäftsführung Ende 2007 bilden diese beiden die Geschäftsleitung. So konnte das Familienunternehmen durch die Kombination von Erfahrung und Innovation auf ideale Weise weitergeführt werden.

RM_Schleicher_St_Schleicher.jpg


Unterstützt wird die Geschäftsleitung seit 2011 durch einen Beirat aus Unternehmern und erfahrenen Geschäftsleuten, der in regelmäßigen Beiratstreffen die Geschäftsführung in allen Unternehmensbereichen berät.

Das 70-jährige Firmenjubiläum im Jahr 2015 konnte im neu ausgebauten Werk Penzberg (verdoppelte Produtkionsfläche, neues Kundenzentrum und erweiterte Sozialräume für die Mitarbeiter) gefeiert werden.

Im April 2018 wechselte Rudolf-Martin Schleicher von der aktiven Geschäftsführung in den Beirat des Unternehmens.

Heute beschäftigt die Firma Schleicher Fahrzeugteile rund 245 Mitarbeiter.

 
NEWS News
Zweiter ÖKOPROFIT Workshop zu Gast bei Schleicher Fahrzeugteile
Mitglieds-Unternehmen des Landkreises aus unterschiedlichsten Branchen informieren sich über neueste Entwicklungen

Gerne übernahm das Werk Penzberg am 11.04.2018 die Gastgeber-Rolle für den zweiten Workshop des laufenden ÖKOPROFIT-Programmes der Landkreise Bad-Tölz-Wolfratshausen, Starnberg und Weilheim-Schongau.

weiter lesen...
Ständige Verbesserung im Umweltschutz
Schleicher Fahrzeugteile wieder Teilnehmer am ÖKOPROFIT-Klub

Im Juli dieses Jahres wurde die Schleicher Fahrzeugteile GmbH & Co. KG zum wiederholten Mal mit dem ÖKOPROFIT-Zertifikat der Landkreise Bad-Tölz-Wolfratshausen, Starnberg und Weilheim-Schongau für ihr vorbildliches Engagement im Bereich des Umweltschutzes am Standort Penzberg ausgezeichnet.

weiter lesen...
Erfolgreiche Kooperation mit Mahr GmbH
Referenznockenwelle zur Qualitätssicherung entwickelt

Hierbei handelt es sich um eine Referenzwelle mit unterschiedlichen Nockenformen und allen gängigen Merkmalen, die an Nocken- und Pumpenwellen vorkommen. Bei einer Länge von nur 390 mm verfügt die Referenznockenwelle über folgende Merkmale:

weiter lesen...
Kontakt Kontakte
Schleicher Fahrzeugteile Schleicher Fahrzeugteile
GmbH & Co. KG


Werk München
Boschetsrieder Str. 125
81379 München
Fon: 0049-89-785007-0
info@schleicher-fahrzeugteile.de
 
Home | Verkaufs - und Lieferbedingungen | Einkaufsbedingungen | Datenschutz | Compliance Kodex | Impressum CMS