Unternehmensmeldungen

Image Description

Modernes Sägezentrum nimmt Betrieb auf

15.05.2019

Auf vollen Touren läuft seit April die neue hochmoderne Sägeanlage im Werk Penzberg, für die in der westlichsten Fertigungshalle B über den Jahreswechsel 2018/2019 ein extra Anbau geschaffen wurde.

Mit den Abmessungen von ca. 10 x 20 m, isolierverglasten Fenstern und Wänden aus isoverkleideter Stahlkonstruktion bietet dieser Hallenanbau genügend Platz und Helligkeit für die Sägeanlage KASTO Variospeed C15 zum Sägen von Stahlstangenmaterial. Dieses kann bequem von außen in ganzer Länge – max. 6 m - mittels Seitenstapler auf einen Zuführer geladen werden, der die Maschine durch eine Öffnung in der Wand automatisch bestückt.

Die Sägemaschine sägt Stangenmaterial bis zu einem Durchmesser von max. 140 mm und sortiert dieses selbständig mittels einer Magnethebevorrichtung in die bereitgestellten Gitterboxen. Alternativ ist auch eine Ausgabe als Schüttgut möglich. Einmal geladen und entsprechend programmiert läuft die Maschine – gesichert von Lichtschranken – selbständig und ermöglicht durch Logistik- und Qualitätsverbesserungen weitere Effizienzsteigerungen.

Die Firma Schleicher Fahrzeugteile wird aus diesem Grund schrittweise ihr gesamtes Stahl-Stangenmaterial in Penzberg auf Maß zusägen lassen und dann an die entsprechenden Produktionsanlagen verteilen. Dabei ist noch genügend Kapazität vorhanden, auch für andere Unternehmen in Lohnbearbeitung Sägeaufträge zu übernehmen. Bitte fragen Sie für Ihren Fall ein persönliches Angebot an!

Kontaktformular
Tel.: +49 89 785007-0

 

« Zurück zur Übersicht