Fertigungstechnologien

Wir bieten die gesamte Tiefe der Wellenfertigung in höchster Präzision und erzielen so durch die Prozessschritte eine hohe Wertschöpfung für uns und unsere Kunden.

Die Herstellung der Wellen  ist ein komplexer Vorgang mit vielen unterschiedlichen Arbeitsschritten, in denen unser Know-How steckt:

Sägen
in unserem neuen modernen Sägezentrum - auch in Lohnbearbeitung

Ablängen und Zentrieren
auf vertikalen Bearbeitungszentren und doppelseitigen Enden-Bearbeitungsmaschinen

Drehen
Drehbearbeitung von 3 bis 9 Achsen

Fräsen
Fräsbearbeitung von komplexen Geometrien und Nockenformen
 

Tieflochbohren
zur Gewichtseinsparung oder als Ölkanal zur Schmierung

Härten 
moderne Induktionshärteanlagen in unseren eigenen Härtereien,
in Kooperation mit unseren langjährigen Partnerhärtereien:
Plasmanitrieren
Gasnitrieren
Salzbadnitrieren
Bainitisieren
Plasma-Vakuum-Härten
Einsatzhärten

Rund-/ Nockenschleifen
sämtlicher Profile und Konturen inkl. Hohlradien

Band-/Steinfinishen
bis zu Rauhigkeiten von Ra 0,05 in Serie

Messen
taktile und optische Messmethoden
Zerstörungsfreie Prüfungen,
z.B. Stress-Tech-Verfahren,
Ultraschallprüfungen,
Materialprüfungen

Montage
- von Anbauteilen, z.B. Triggerrädern
- von bis zu 3 m langen Wellen